Heute mit n Joggl am Splitboard ausgruckt auf der Suche nach an Pulver. Im Wildlahnertal haben wir da auch noch jede Menge gefunden. Vom Parkplatz weg Topverhältnisse – angenehme Spur durch den Wald nach oben. Unterhalb des Gipfels zog s dann auch noch auf und wir erwischten es vom Feinsten. Joggl musste es etwas vor der Scharte gut sein lassen – ich stieg den Gipfelhang noch ein bisschen nach oben und fuhr eine direkte Rinne ab.

Da war allerdings wie im gesamten Gratverlauf oben doch recht heftig der Wind drin. Ist schon noch zum aufpassen – ansonsten war die Abfahrt ein einziger Pulvertraum ! Lässige Tour die sicher auch in den nächsten Tagen noch super gehen wird.