Cri und ich entschieden uns heute aufgrund der sehr angespannten Lawinensituation und des abgegangenen Schneebrettes von gestern auf den Gipfel von vornherein zu verzichten – dadurch hatten wir jede Menge Zeit die 500 Höhenmeter von Ladins bis unter den Gipfelhang zwei mal aufzusteigen und in zwei fantastischen Varianten abzufahren – wie man im Video erkennen kann war die Abfahrt einfach nur wunderbar.

Es muss nicht immer ein Gipfelkreuz sein und etwas defensiver als sonst bei der verschärften Stufe 3 unterwegs zu sein – kann nicht schaden – es werden bald wieder sicherere Tage in Sachen Lawinenwarnstufe kommen – dann sind die schönen steilen Hänge immer noch da.

Wir hatten jede Menge Spaß an diesem Sonntagmorgen in Ladins !

http://youtu.be/kL1hXULKEuw