Heute morgens spontan alleine Richtung Padaun, bei der letzten Kehre geparkt und dann rauf Richtung Sille. Mutterseelenallein unterwegs und der Tag erwachte quasi im Gleichschritt. Wetter, Umgebung, Natur, Aussicht waren heute alles ein Traum – die Abfahrt aber doch wiederum sehr selektiv und durchwachsen – es war von vielem etwas dabei – nur Verhältnisse auf die man sich von oben bis unten einstellen konnte gab s heute nicht.

Genauso sollten die Starts in die Arbeitswochen ausschauen. Feine Sache.