Anfang Juni bin ich mit dem Rennrad von Steinach aus Richtung Weissensee aufgebrochen. Über den Brenner weiter nach Sterzing, Franzensfeste und durch Pustertal bis Toblach. Von dort Richtung Lienz und weiter entlang der Drau bis nach Dellach, wo die Reise dann erst mal durch ein Gewitter unterbrochen wurde. Nach 30 Minuten gings dann aber weiter, immer noch bei Regen, um den Schlußanstieg zum Weissensee hinter mich zu bringen.